IASC-Thementage

IASC-Thementage

Wir möchten mit den IASC-Thementagen ein Forum schaffen, um den Austausch zwischen Coaches und auch Coaching Interessierten zu fördern, Neues zu lernen und Bekanntes, aber vielleicht in Vergessenheit Geratenes zu reaktivieren.Thementage daher, weil wir jeden Termin einem bestimmten Thema widmen möchten. Wie läuft ein Thementag ab? Zu jedem Thema wird ein Experte einladen, der vormittags in Form eines Vortrags in das Thema einführt. Hier gibt es auch ausreichend Zeit, über den Vortrag und das Thema zu diskutieren. Ergänzt wird dies ggf. durch die Vorstellung einer Coaching-Methode. Nachmittags wird "geübt". Ob eigene Anliegen oder Fälle aus der Praxis - Coaching ist eine Sprache, die gesprochen werden muss. Für die Übungs-Coachings gibt es einen festen Rahmen, inkl. Feedbacks und Erfahrungsaustausch. Und nebenbei bleibt natürlich auch noch viel Raum zum Kennenlernen und für Gespräche untereinander. Die Thementage sind offen für Jedermann. Wir erheben einen kleinen Beitrag, um den Raum, die Getränke und den Referenten zu finanzieren - IASC-Mitglieder kommen in den Genuss eines Rabattes. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme oder Anregungen und Ideen zu den Thementagen. Wir gestalten gemeinsam die Zukunft des Coachings.